View from Castello di Varese Ligure and the city centerThe lovely old town of Varese LigureCastello di Varese LigureChurch in Varese LigureA church tower in Varese LigureThe bridge in Varese Ligure is a tourist attractionVaried nature in Varese Ligure

Varese Ligure

La Spezia

Schönes, mittelalterliches Dorf mit einzigartigem, rundem Ortskern

Das Dorf gilt durch den rein biologischen Anbau als sehr ökologisch und zählt zu den schönsten Dörfern in Italien

Die in der Provinz La Spezia liegende Gemeinde Varese Ligure ist bei vielen Liguren unter dem Namen das runde Dorf bekannt. Die Häuser des Ortskerns sind wie in einem Halbkreis aneinander gereiht. Dies ist durch den Grafen Fieschi entstanden. Er wollte aufgrund der guten Lage der Gemeinde sowohl einen Wohnkomplex als auch eine Festung errichten. Die Einwohner waren neben Grafen, reiche Händler und Handwerker.

Sollten Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus in Varese Ligure verbringen, dann dürfen Sie sich vor Ort nicht die selbstgemacht Pasta entgehen lassen. Sie werden begeistert sein. Das schöne und persönliche an der hausgemachten Pasta ist, dass jede Pastaplätzchen mit Hilfe eines Holzstempels einen Aufdruck bekommt. Diese variieren je nach Restaurant, Familie und Rezept. In vielen Restaurants können diese nicht nur verzehrt sondern auch für den häuslichen Gebrauch erworben werden.

Das Dorf Varese Ligure lockt nicht nur mit seiner toll renovierten Häuserfront, sondern ebenfalls mit seiner schönen Burg, dem Castello Fieschi di Varese Ligure, aus dem 15. Jahrhundert, den zahlreichen Kirchen, wie zum Beispiel die Pfarrkirche San Giovanni Battista aus dem 17. Jahrhundert und dem Ferrari Palast. Wer seinen Sommerabend gemütlich draußen verbringen möchte, findet dafür tolle Veranstaltungen, wie Theateraufführungen und Klassikkonzerte im runden Ortskern, den die Familie Fieschi angelegt hat, denn hier ist die Akustik besonders schön.

Zum Meer ist es nicht wirklich weit von Varese Ligure. Mit dem Auto geht es durch einige kurvige Bergstraßen bis nach Sestri Levante und schon haben Sie das Meer erreicht. Wer ein bisschen die Kulturvielfalt Liguriens kennen lernen möchte, kann von Varese Ligure aus ganz einfach mit dem Auto zu den Cinque Terre fahren. Die fünf Dörfer sind definitiv ein Besuch wert. Untereinander sind sie nur mit kleinen Wegen verbunden, daher auch ein toller Ausflug für ganze Familie mit Hund.

Wer lieber auf das Auto verzichtet der kann die wunderschön grüne Landschaft bei einer spannenden Mountainbike oder Hiking Tour genießen. Die Gemeinde hat nicht ohne Grund die Auszeichnung für eines der schönsten und ökologischsten Dörfer bekommen.

Varese Ligure hat seinen Ursprung aus der strategisch guten Lage an der Kreuzung der transalpen Strapen nach Palma und Tortona. Hier entstand ein Handelsmarkt. 1031 entstand im oberen Val di Vara die Kirche de Vara. Das Dorf wurde von den Familien Fieschi und Penelli beherrscht. Im 11. Jahrhundert begannen die Bewohner mit der Landwirtschaft und Viehzucht.  Die Familie Fieschi baute im 11. Jahrhundert den Turm von Penelli, wo sie bei einer Fehde mit der Familie Penelli Zuflucht suchten. Mit einem anschließenden Pakt teilten die beiden Familien das Land untereinander auf.

Durch ihre zahlenmäßige Überlegenheit gewann die Familie Fieschi im 13. Jahrhundert die Vorherrschaft im Varatal. Varese Ligure kam 1472 unter die Herrschaft der Familie Landi. Nachdem eine Rebellion der Familie Fieschi gegen die Familie Doria erfolglos wurde, wurden die Domänen eingezogen und Varese Ligure wurde Teil der Republik Genua.

1797 ging Varese Ligure an die ligurische Republik und wurde 1805 Teil des Ersten Französischen Reichs. 1815 wurde der Ort in das Königreich Sardinien eingegliedert, dass 1861 in das Königreich Italien überging. Von 1973 bis 2011 war Varese Ligure Teil der Berggemeinschaft Alta Val di Vara.

Varese Ligure ist eine Ortschaft in der Provinz La Spezia welche in der Region Ligurien liegt. In der Nähe von Portovenere sind noch mehrere Ortschaften wie: Cembrano (5,3 km), Tavarone (12,7 km) und Ossegna (8,5 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend Die Autobahnausfahrt Carrodano Levanto E80. Folgen Sie der SS566 dann SS523 in Richtung SP49 bis Varese Ligure.



mehr Ferienwohnungen - Ferienhäuser in Varese Ligure

BlumenRiviera GmbH

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Ossannastraße 7
80999 München
Deutschland
0170 48 58 68 6
info@blumenriviera.de

11. Jan - 14. Okt | Mo. - Mi. & Fr. - Sa. 10-19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr
15. Okt - 10. Jan | Mo. - Do. 14 - 18 Uhr

© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend.