Art der Unterkunft

Mehr Optionen

Informationen über Ferienhäuser in Lecchiore und Ferienwohnungen in Lecchiore

Lecchiore ist ein kleines mittelalterliches Bergdorf oberhalb von Dolcedo. Es ist bekannt für die Laghetti Acquasanta, deren Wasser eine heilende Wirkung nachgesagt wird.

Dolcedo

Lecchiore

Lecchiore

Dolcedo, Imperia

Mittelalterliches Bergdorf in unberührter Natur

Die kühlen Bergseen im Wald um Lecchiore bieten Erfrischung nach einer Wanderung in der Natur

Reise Tipps

Reise Tipps

Durch die herrliche Lage in den Ausläufern der Seealpen ist der Ort der perfekte Ausgangspunkt für Mountainbiketouren und Wanderungen. Genauso kann man hier super entspannen und die Ruhe genießen. Wer also einen Zufluchtsort aus dem stressigen Alltag sucht, ist hier genau richtig.

Was die meisten Touristen nach Lecchiore zieht, sind seine Laghetti Acquasanta. Dies sind kleine, glasklare Süßwasserseen mitten im Wald. Ihnen wird nachgesagt, dass deren Wasser eine heilende Wirkung haben sollen, wie auch der Name Acquasante (heiliges Wasser) vermuten lässt. Man kann hier an kühlen Tagen schöne Wanderungen unternehmen und an heißen Tagen ein erfrischendes Bad in der warmen Sommersonne genießen. Da diese Seen mit einem Bergbächen verbunden sind, sind diese durchgehend kühl und perfekt für eine Abkühlung geeignet. Auch für romantische Ausflüge sind die Seen bestens geeignet.

Eine weitere Attraktion ist die Wahlfahrtskirche Maria dell Acquasansta. Diese liegt oberhalb der Seen und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die Kirche wurde an diesem Ort erbaut, da hier anhand von Überlieferungen die Madonna erschienen ist.

In der Via dell’Acquasante finden Sie das verführerische Country House Giada. Hier können Sie einen romantischen Abend in entspannter Umgebung verbringen und sich von den Spezialitäten des Hauses verwöhnen lassen. Von den Tischen aus lässt sich beobachten, wie der Koch in der offenen Glaskücke die Gerichte zubereitet. Wählen können Sie zwischen hausgemachter Pasta,  Gemüse, selbstgemachte Törtchen, einer Grillplatte mit Fleisch und Fischgerichten und vielem mehr. Für jeden ist hier etwas dabei.

Geschichte

Geschichte

Lecciore ist ein kleines Bergdorf in der Gemeinde von Dolcedo. Das Dorf liegt idyllisch im Prinotal. Lecchiore wurde schon im frühen Mittelalter besiedelt, die mittelalterliche, kleine Altstadt mit Steinhäusern und engen Gässchen ist bis heute sehr schön erhalten. Im 12. Jahrhundert wurde Lecchiore zusammen mit 15 weiteren Dörfern in die Gemeinde Dolcedo eingegliedert.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit

Lecchiore gehört zu der Gemeinde Dolcedo und ist eine Ortschaft der Provinz Imperia welche in der Region Ligurien liegt.In der Nähe von Lecchiore sind noch mehrere Ortschaften wie: Bellissimi (1,1 km), Dolcedo (4,6 km) und Costa Canara (3,2 km). Nehmen Sie von Genua aus kommend die Autobahnausfahrt Imperia Ovest fahren Sie auf dem Corso Salvador Allende zur SP11dann SP42 auf die Via Castellazzo bis Lecchiore.

La Casettina

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Imperia (Dolcedo)

Verfügbarkeit: 15.07.2019 - 12.08.2019

Verfügbarkeit, Grillen erlaubt, kleiner Garten, Autostellplatz, Terrasse, Dachterrasse, Olivenbäume, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, 2 Terrassen ruhige Lage ID 08030-LT-0125

Pets allowed on request
SAT/TV
Parking space
Details ansehen

Casa Bicocca

Ferienhaus Italien Ferienwohnung in Ligurien Imperia (Dolcedo)

Verfügbarkeit: 18.07.2019 - 01.11.2019

Verfügbarkeit, Terrasse, Olivenbäume, Garten bzw. Terrassenmöbel, Sat/TV, Spülmaschine, 2 Schlafzimmer 2 Badezimmer Terrasse mit Panoramablick Ruhige Lage ID 08030-LT-0124

Pets allowed on request
Dishwasher
SAT/TV
Details ansehen


© 2000 - 2019 BlumenRiviera GmbH Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Angebot freibleibend..

Last Update: 17.04.2018 01:05:46